Erfolgreiches Wochenende

Und schon wieder liegt ein erfolgreiches Wochenende hinter den Schülerinnen von Pedro. Wir dürfen uns mit Emilia Akin und ihren „Sir Lanzelot“ freuen. Das Paar gewann die Dressurprüfung Klasse M auf dem Reitturnier in Pirna-Jessen. Auch mit Simona Graudenz dürfen wir uns freuen. Sie konnte mit „Nimmerrando“ überzeugen. Das Paar gewann die Dressurprüfung Klasse A-Kür mit einer Wertnote von 8,2 und auch den Wesermünde Dressurcup 2021. Mit Antonia Berg dürfen wir uns ebenfalls freuen. Sie erreichte mit „Le Beau“ in der Dressurpferdeprüfung Klasse L den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,7 auf dem Reitturnier in Schwanewede.
Wir gratulieren allen Reiterinnen nochmals ganz herzlich und freuen uns mit ihnen über ihre gelungenen Prüfungen.

(Bild 1: Emilia Akin, Bild 2: Simona Graudenz, Bild 3: Antonia Berg)

Und weiter geht’s…

Heute dürfen wir uns mit Emilia Akin freuen. Sie gewann mit ihrem Pferd „Sir Lanzelot“ die Dressurprüfung Klasse M* auf den Reitturnier Weißbach.
Aber auch Rubina Claasen ließ es sich nicht nehmen und gewann mit „Sam“ die Dressurprüfung Klasse M**. Außerdem erreichte das Paar ihre erste gemeinsame Platzierung in Klasse S. Sie platzierten sich auf den 7. Platz der Dressurprüfung Klasse S* auf dem Sommer-Dressur-Turnier Haren-Ems.
Wir gratulieren den Reiterinnen und freuen uns mit Ihnen über Ihre tolle Leistungen.

(Foto 1: Sir Lanzelot von Familie Akin / Foto 2: Rubina Claasen)

Qualifiziert für das Bundeschampionat

Pedro konnte sich heute mit Ausbildungspferd „Fernandez“ in der Dressurpferdeprüfung Klasse M für das Bundeschampionat qualifizieren.
Wir freuen uns schon darauf, mit unseren Berufsreiter-Kollegen den Sport zu genießen und natürlich auf die schöne Atmosphäre bei diesem Turnier.

Schülerin beendet die grüne Saison

Lia Teichmann beendete die grüne Saison mit dem Reitturnier Rastede-Nethen. Sie konnte sich mit ihrem „Future Star“ noch einmal in der Dressurprüfung Klasse M* den 3. Platz erreiten. Und in der Dressurprüfung Klasse M** erreichte das Paar den 5. Platz.
Wir gratulieren Lia zu ihrer gelungenen Saison, in der sie zahlreiche Platzierungen und Siege vorzuweisen hat.
Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison!

Modernisierungen gehen weiter

Nicht nur an den Pferden wurde in den Wintermonaten gearbeitet. Auch unsere Pferdedusche wurde überarbeitet.
Die Dusche verfügt über einen Kalt- und Warmwasseranschluss, was besonders das Waschen an kalten Tagen vereinfacht. So kommen die Pferde in den Genuss einer Wellnessdusche bei angenehmer Temperatur und können sich auch nach einem anstrengenden Training schnell entspannen.
Die Wände wurden neu gefliest. Und die Dusche strahlt im hellen, freundlichen Weiß. Auch der Boden wurde erneuert und sorgt mit roten, stabilen Gummimatten für einen sicheren Stand bei den Pferden.

Junge Ausbildungspferde präsentieren sich souverän

Pedro konnte am letzten Wochenende seine Ausbildungspferde in Geestenseth erfolgreich präsentieren.
Ausbildungspferd „Fernandez“ erreichte den 4. Platz in der Reitpferdeprüfung der 4-jährigen Pferde.
Auch Ausbildungspferd „Frandrokus“ konnte sich gut präsentieren. Der Wallach erreichte in der Dressurpferdeprüfung Klasse A der 5-6 jährigen den 7. Platz. Wir freuen uns immer besonders, wenn unsere Ausbildungspferde ihre ersten Turniererfahrungen machen und gleich eine Platzierung erreichen.

Schülerinnen auch dieses Wochenende wieder erfolgreich

Gleich drei Schülerinnen waren auf dem Reitturnier in Steinhausen erfolgreich. Lia Teichmann erreichte mit „Future Star“ den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse L auf Kandarre. In der gleichen Prüfung erreichte Evke Schröder mit „Zalando“ den 8. Platz. Chiara Meyer startete ebenfalls in Steinhausen. Sie gewann mit „Donato“ die Dressurprüfung Klasse A und die Dressurprüfung Klasse L auf Trense.
Marie Ehlen startete mit „Arts Deltano“ in Hannover. Sie erreichten den 5. Platz in der Pony-Dressurreiterprüfung Klasse A mit einer Wertnote von 8,1.
Wir freuen uns sehr mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Schülerinnen wieder erfolgreich

Weiter geht es! Heute dürfen wir uns mit Antonia Berg freuen. Sie erreichte mit „Canadian Summer Dream“ den 6. Platz in der Dressurreiterprüfung Kl. M auf dem Reitturnier Uetzingen.
Außerdem dürfen wir uns mit Jette Ehlers freuen, die auf dem Reitturnier in Meckelfeld den 8. Platz mit einer Wertnote von 7,1 in der Dressurreiterprüfung Kl. M mit „Sacre-Coeur“ erreichte.
Wir gratulieren den Reiterinnen und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!

Platziert auch bei Wind- und Regenwetter

Heute erreichte Lia Teichmann mit „Joy Dream“, trotz des windigen Regenwetters, den 8. Platz in der M Dressur in Sellstedt. Wir gratulieren der Reiterin.