Pedros Schülerinnen weiterhin mit dabei

Heute dürfen wir uns mit Evke Schröder freuen. Evke konnte sich mit „Donna Deluxe“ und einer Wertnote von 7,8 den 3. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse L sichern.
Doch nicht nur Evke konnte ihr Können unter Beweis stellen. Auch Emilia Akin erritt sich eine Platzierung. Emilia erreichte mit „Sir Lanzelot“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** auf dem Turnier in Röhrsdorf.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen über die gelungenen Ritte.

Turniere, Turniere und noch mehr Turniere

Das Turnierfieber hat zwei von Pedros Schülerinnen wieder gepackt. Lia Teichmann konnte sich mit ihrem „Future Star“ auf dem Landesturnier in Rastede behaupten. Das Paar erhielt den 13. Platz in der Dressurprüfung Klasse M und erreichte in der Finalgesamtbewertung den 8. Platz.
Aber auch Evke Schröder war mit „Donna Deluxe“ wieder unterwegs. Das Paar erhielt den 2. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse L.
Wir gratulieren den Reiterinnen ganz herzlich!

Erfolgsserie geht weiter

Wir dürfen uns wieder mit Emilia Akin und Lia Teichmann freuen. Beide junge Frauen konnten am vergangenen Wochenende ihr Können unter Beweis stellen. Emilia erreichte mit „Sir Lanzelot“ in der Dressurprüfung Klasse M den 3. Platz. Und Lia erreichte mit „Future Star“ in der Dressurprüfung Klasse M den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,8. Und in der Dressurprüfung Klasse M** konnte das Paar sich noch den 3. Platz sichern.
Wir gratulieren den Reiterinnen und freuen uns schon auf die nächsten guten Nachrichten.


(Foto 1: Emilia Akin / Foto 2: Lia Teichmann)

Weitere Schülerin erfolgreich

Gestern berichteten wir schon über zwei erfolgreiche Schülerinnen von Pedro. Heute dürfen wir uns mit einer zusätzlichen freuen: Rubina Claasen. Sie erreichte mit „Sam“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M mit 68,485 %. Dieses Ergebnis erritt sich das Paar auf dem Turnier in Filsum.
Wir gratulieren der Reiterin und hoffen darauf schon bald von ihren nächsten Erfolgen berichten zu können.

Ausbildungspferde platziert

Etwas verspätet möchten wir euch heute von Pedros jüngeren Ausbildungspferden erzählen. Die ersten Turniere waren noch aufregend, doch mittlerweile kommt die Routine.
Ausbildungspferd „Frandrokus“ konnte sich auf der PLS Schwanewede den 6. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse L sichern. In Elmlohe erreichte der „Franziskus“-Sohn zusammen mit Pedro den 3. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse A und ebenfalls den 3. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse L.
Ausbildungspferd „Fernandez“ konnte mit Pedro auf dem gleichen Turnier den 3. Platz in der Reitpferdeprüfung erreichen. Und auch Ausbildungspferd „Sultan“ konnte sich platzieren. Der Sohn des „Sarotti Mocca-Sahne“ erreichte ebenfalls mit Pedro den 2. Platz in der Reitpferdeprüfung.
Wir sind besonders stolz auf die Leistung unser noch jungen Ausbildungspferde und wollen ihnen weiterhin ohne Druck und Stress den Turnieralltag näher bringen.
Nach den Turnieren konnten sich die Pferde ihren täglichen Wellnessritual widmen und wälzten sich genüsslich in der Sonne.