Zwei Mal Silber für Pedros Schülerinnen

Heute dürfen wir uns wieder mit gleich zwei Schülerinnen von Pedro freuen. Den Anfang macht Lia Teichmann. Lia sicherte sich mit „Future Star“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse S* auf dem Reitturnier Beverstedt-Heyerhöfen. Da Pedro Lia und Wallach „Future Star“ schon viele Jahre ausbildet und begleitet, freut es uns besonders, die stetige Entwicklung zu verfolgen und die investierte Arbeit in Form einer Platzierung belohnt zu sehen.
Aber auch mit Janina Wolthuis können wir uns freuen. Janina startete mit Wallach „Don Di Caprio“ in der Dressurprüfung Klasse M* auf den Reitturnier Filsum. Das Paar erreichte 69.74 % in der Prüfung und sicherte sich somit den 2. Platz.
Wir gratulieren den Reiterinnen zu ihren Erfolgen und drücken weiterhin die Daumen.

(Bild 1: Lia Teichmann, Bild 2: Janina Wolthuis)

Ausbildungspferd qualifiziert für das Bundeschampionat

Heute dürfen wir uns zusammen mit Pedro freuen. Pedro konnte mit Ausbildungspferd „Bonfire Heart M“ die Dressurpferdeprüfung Klasse M in Bülkau gewinnen. Da Pedro mit dem Wallach die Prüfung mit einer Wertnote über 8,0 gewann, qualifizierte sich das Paar zum Bundeschampionat. Wir freuen uns mit den Besitzern und Pedro über diese gelungene Vorstellung des erst 6-jährigen Dunkelfuchs.

Ausbildungspferd erfolgreich

Dieses Mal dürfen wir uns mit Pedro freuen. Pedro erreichte mit Ausbildungspferd „Romano“ den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse S**. Wir freuen uns mit Pedro über die stetigen Fortschritte der Ausbildungspferde und ganz besonders über die Entwicklung des Wallachs „Romano“.

Ausbildungspferde erfolgreich und Schülerin erhält Sportlerehrung

Heute möchten wir uns mit Pedro freuen. Pedro erreichte mit Ausbildungspferd „Romano“ in der Dressurprüfung Klasse S* auf dem Reitturnier RTC Timmel den 5. Platz. Zusätzlich erreichte Pedro mit Ausbildungspferd „QC Virtuos“ den 2. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse M, ebenfalls auf dem Reitturnier RTC Timmel.
Außerdem wurde Kira Weddermann für besonders sportliche Leistungen von der Gemeinde Großefehn geehrt.
Wir freuen uns mit Pedro und den Besitzern über die gelungenen Prüfungen der Ausbildungspferde und wir gratulieren Kira zu ihrer Sportlerehrung.

(Bild 1: Romano, Bild 2: QC Virtuos, Bild 3: Kira Weddermann Sportlerehrung)

Weitere Schülerin erhält Titel

Wir dürfen uns heute wieder mit Pedros Schülerinnen freuen. Den Anfang macht Leonie Blömer. Leonie erreichte auf dem Reitturnier Timmel den 8. Platz mit „Donnerklang“ in der Dressurreiterprüfung Klasse A.
Auch Emilia Akin war wieder erfolgreich mit ihrer 5-jährigen Stute „D’Una Lacontina“. Das Paar erreichte den 5. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse A.
Und auch mit Kira Weddermann dürfen wir uns freuen. Kira gewann mit „Final Edition“ gleich zwei Dressurprüfungen der Klasse M auf dem Reitturnier Timmel. Ihre Erfolge sicherten ihr dann auch noch den Titel Ostfriesische Bezirksmeisterin Dressur.
Wir gratulieren den Reiterinnen zu ihren Erfolgen!

(Bild 1: Leonie Blömer, Bild 2: Emilia Akin, Bild 3: Kira Weddermann)

 

Wieder strahlende Gesichter

Vergangenes Wochenende konnten Pedros Schülerinnen wieder ihr Erlerntes unter Beweis stellen.
Wir freuen uns mit Lia Teichmann, die sich mit ihrem „Future Star“ auf dem Reitturnier in Helle in ihrer erst zweiten Dressurprüfung Prix St. Georges gleich den 3. Platz sichern konnte. Außerdem konnte sich das Paar in ihrer ersten Dressurprüfung St. Georg Special auf den 4. Platz platzieren.
Zusätzlich dürfen wir uns mit Kerstin Hovenga freuen. Kerstin konnte mit „Sun-Tino“ auf dem Reitturnier Bunde die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare gewinnen. Und das Paar konnte sich außerdem noch den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse L sichern.
Zum Schluss dürfen wir uns mit Lina Dierks freuen. Lina sicherte sich mit „Cenzo“ den 5. Platz in der Dressurprüfung Klasse M und gewann damit die Ostfriesische Hallenmeisterschaften Dressur 2023.
Wir gratulieren den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

(Bild 1: Lia Teichmann, Bild 2: Kerstin Hovenga, Bild 3: Lina Dierks)

Turniererfolge

Wir möchten euch heute von den vergangenen Turnieren berichten. Trotz des Herbstanfangs und den langsam aber sicher ungemütlich werdenden Wetter, kann #TeamPavao noch einige Erfolge verzeichnen.
Pedro selbst konnte sich mit Ausbildungspferd „Fernandez“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** sichern und erreichte zusätzlich mit Ausbildungspferd „Diawatha“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse S*.
Außerdem konnte sich Paula de Freese gleich drei Platzierungen auf zwei Turnieren sichern. Paula erreichte mit „Bibi de Freese“ den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse A und in den  5. Platz in der Dressurprüfung Klasse L. Und das Paar erreichte auch einen 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse L auf dem Reitturnier in Timmel.
Wir freuen uns über die gelungenen Prüfungen und drücken weiterhin die Daumen.

(Bild 1: Pedro Pavao, Bild 2: Paula de Freese)

#Team Pavao

Heute blicken wir noch einmal auf die vergangenen Turniere zurück und dürfen uns gleich mit vier Schülerinnen von Pedro freuen.
Den Anfang macht Lina Dierks. Lina konnte mit „Cenzo“ die Dressurreiterprüfung Klasse M gewinnen. Weiter geht es mit Melina Krebs. Melina konnte mit „Django“ die Dressurprüfung Klasse A gewinnen und sicherte sich in einer weiteren Dressurprüfung Klasse A den 5. Platz. Danach folgt Lea Pruin. Lea konnte mit „Goldi“ die Dressurprüfung Klasse A gewinnen. Den Schluss macht Evke Schröder. Evke erreichte mit „Donna Deluxe“ den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse M**.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

(Bild 1: Lina Dierks, Bild 2: Melina Krebs, Bild 3: Lea Pruin, Bild 4: Evke Schröder)

Pedro erfolgreich mit Ausbildungspferden

Heute möchten wir euch von den letzten Erfolgen unserer Ausbildungspferde berichten. Pedro konnte zusammen mit Ausbildungspferd „Fernandez“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** erreichen. Außerdem erreichte er mit Ausbildungspferd „Romano“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse S*.
Wir freuen uns darüber, dass die Ausbildungspferde sich stetig entwickeln und auch auf Turnieren eine gute Leistung zeigen.

(Bild 1: Fernandez, Bild 2: Romano)

Rückblick auf die vergangenen Turniere

Heute möchten wir uns mit Philine Alpers freuen. Philine konnte sich mit „Dröpje“ den 4. Platz in der Dressurreiterprüfung der Klasse M sichern. Außerdem freuen wir uns mit Philines Schwester Marieke Alpers. Marieke konnte sich ebenfalls auf den Turnier in Schwanewede platzieren. Sie erreichte mit „Sirius Black“ den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir gratulieren den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg.