Pedro erfolgreich mit Ausbildungspferden

Heute möchten wir euch von den letzten Erfolgen unserer Ausbildungspferde berichten. Pedro konnte zusammen mit Ausbildungspferd „Fernandez“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** erreichen. Außerdem erreichte er mit Ausbildungspferd „Romano“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse S*.
Wir freuen uns darüber, dass die Ausbildungspferde sich stetig entwickeln und auch auf Turnieren eine gute Leistung zeigen.

(Bild 1: Fernandez, Bild 2: Romano)

Auch Springreiter nutzen Dressurtraining

Heute dürfen wir uns mit Milena Lustig freuen, die mit „La Lili“ den 10. Platz in der Zwei Phasen Springprüfung Klasse M erreichen konnte. Milena findet man in der Regel auf dem Springplatz. Trotzdem nimmt die Springreiterin regelmäßig am Dressurtraining von Pedro teil. Die Dressurarbeit sollte auch für jeden Springreiter ein fester Bestandteil des Trainings sein.
Wir freuen uns mit Milena und drücken ihr die Daumen für die nächste Prüfung.

Team Pavao wieder dabei

Heute haben wir wieder gute Nachrichten. Wir dürfen uns mit Amelie Harms freuen, die zusammen mit „Fürst Fahrenheit“ die Dressurpferdeprüfung Klasse M gewinnen konnte. Außerdem dürfen wir uns mit Tanja Meyer freuen die gemeinsam mit „Fit for Future“ den 4. Platz in der Dressurprüfung L erreichen konnte. Zum Schluss freuen wir uns noch mit Emila Akin die zusammen mit „Sir Lanzelot“ den 5. Platz in der Dressurprüfung Klasse M erreichen konnte.
Wir gratulieren den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

(Bild 1: Amelie Harms, Bild 2: Tanja Meyer, Bild 3: Emilia Akin)

Turniersaison im vollem Gang

Heute dürfen wir uns wieder mit mehreren von Pedros Schülerinnen freuen. Als erstes freuen wir uns mit Lia Teichmann. Lia erreichte zusammen mit „Future Star“ auf dem Turnier der Cloppenburger-Weser-Ems-Meisterschaften den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M* und den 6. Platz in einer weiteren Dressurprüfung Klasse M**. Damit qualifizierte sich das Paar zum Finale.
Dann freuen wir uns mit Lina Dierks. Lina erreichte mit „Cenzo“, ebenfalls auf dem Reitturnier Cloppenburg, den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse L und den 2. Platz in einer weiteren Dressurprüfung Klasse L. Damit konnte Lina den 2. Platz in der Gesamtwertung der Weser-Ems-Meisterschaften in der Childrens Tour erreichen.
Zum Schluss freuen wir uns mit Tanja Meyer. Tanja erreichte mit „Fit for Future“ den 4. Platz in der Dressurreiterprüfung Klasse L und ebenfalls den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir freuen uns sehr mit Reiterinnen, wünschen weiterhin mindestens ebenso viel Erfolg und bleiben gespannt auf die nächsten Turniere.


(Bild 1: Lia Eileen Teichmann, Bild 2: Lina Dierks, Bild 3: Tanja Meyer)

Kleiner Nachtrag in eigener Sache

Pedro konnte sich, wie wir bereits berichteten, am vergangenen Wochenende gleich mit zwei Ausbildungspferden platzieren. Am Sonntag, einen Tag nach unserem Bericht, konnte Pedro mit Ausbildungspferd „Le Beau“ noch den 2. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse M erreichen. Wir freuen uns mit Pedro und unseren Kunden auch über diese Platzierung.

Zurück aus der Verletzungspause

Unser „Fabi“ ist zurück im großen Viereck!
Wir freuen uns sehr über die Platzierung, aber noch viel mehr darüber, dass „Fabi“ wieder fit ist. Drei lange Jahre haben wir nichts unversucht gelassen und alles menschenmögliche für seine Gesundheit getan. Wir haben nie die Hoffnung aufgegeben, die Zeit investiert die nötig war und wurden am Ende belohnt.

Und weiter geht’s…

Heute dürfen wir uns mit Emilia Akin freuen. Sie gewann mit ihrem Pferd „Sir Lanzelot“ die Dressurprüfung Klasse M* auf den Reitturnier Weißbach.
Aber auch Rubina Claasen ließ es sich nicht nehmen und gewann mit „Sam“ die Dressurprüfung Klasse M**. Außerdem erreichte das Paar ihre erste gemeinsame Platzierung in Klasse S. Sie platzierten sich auf den 7. Platz der Dressurprüfung Klasse S* auf dem Sommer-Dressur-Turnier Haren-Ems.
Wir gratulieren den Reiterinnen und freuen uns mit Ihnen über Ihre tolle Leistungen.

(Foto 1: Sir Lanzelot von Familie Akin / Foto 2: Rubina Claasen)

Schülerinnen erfolgreich in Jever

Gleich zwei Schülerinnen von Pedro waren auf dem Reitturnier in Jever erfolgreich unterwegs. Evke Schröder konnte sich mit „Zalando S“ in ihrer ersten, gemeinsamen Dressurreiterprüfung Klasse M auf den 9. Platz platzieren. Aber nicht nur mit „Zalando“ war Evke Schröder erfolgreich, sondern auch mit ihrer Stute „Donna Deluxe“. Die Dressurpferdeprüfung Klasse L konnte das Paar gewinnen.
Auch Lia Teichmann stellte erneut ihr Können unter Beweis. Sie gewann mit „Future Star“ die Dressurprüfung Klasse M und erreichte in der Dressurreiterprüfung Klasse M den 2. Platz. Außerdem erreichte sie mit „Callegro“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Erste Turniererfahrungen

Gestern fand das Late Entry Elmlohe Dressur- Turnier statt. Dieses Turnier mit toller, entspannter Atmosphäre, zusätzlich bei besten Wetter, konnte sich auch Pedro nicht entgehen lassen. Um die jüngeren Pferde an Turniere zu gewöhnen und um die älteren wieder auf die Turniersaison vorzubereiten, nahm Pedro das Angebot des Turniers gerne in Anspruch.
Ausbildungspferd „Frandrokus“ konnte sich trotz fehlender Erfahrung suverän in Dressurpferdeprüfungen der Klasse A und L präsentieren.
Auch Ausbildungspferd „Belle Fleur“ zeigte sich zufriedenstellend und erreichte den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse M**.
Wir bedanken uns bei allen Helfern und Freunden, die zum Anfeuern gekommen sind und freuen uns schon auf die kommenden Turniere.

Ausbildungspferde

Unsere Ausbildungspferde genießen auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Training. Wir freuen uns jeden Tag die Fortschritte unserer und der uns anvertrauten Pferde zu sehen.
Auf den Bildern sind nur 3 unserer Ausbildungspferde zu sehen. Die Bilder entstanden bei einem Videodreh. Regelmäßig machen wir Videos um den Fortschritt festzuhalten und um aktuelles Film-Material für die Verkaufspferde zur Verfügung zu haben.