Pedros Beritt und Unterricht helfen Schülern zum Erfolg

Etwas verspätet möchten wir Euch heute vom vergangenen Wochenende berichten.
Freuen dürfen wir uns mit Lara Ehlen, die mit „Kate Middleton“ den 3. Platz in der L Dressur mit einer Wertnote von 7,5 erreichte.
Auch freuen wir uns mit Marie Ehlen, die mit „Arts Deltano“ den 5. Platz in der L Dressur mit einer Wertnote von 7,3 und den 2. Platz in der A Dressur mit „Cooper“ mit einer Wertnote von 7,5 erreichte. Am nächsten Tag konnte Marie den 4. Platz mit „Cooper“ im VGH Cup Finale, mit einer Wertnote von 7,1, erreichen und in der A Dressur für die Kreismeisterschaftswertung den 2. Platz mit „Arts Deltano“ mit einer Wertnote von 7,5 und den 4. Platz in der gleichen Prüfung mit „Cooper“ mit einer Wertnote von 6,9 erreichen.
Weiter dürfen wir uns mit Jette Ehlers freuen, die den 2. Platz in der Kandarren L Dressur erreichte.
Auch mit Enya Lambrecht dürfen wir uns freuen. Sie erreichte mit „Fürst Figarro“ den 5. Platz in der L Dressur in Tarmstedt.
Wir sind stolz auf die Leistungen von Pedros Schülerinnen und drücken auch weiterhin die Daumen.

Weitere Schülerinnen erfolgreich unterwegs

Wieder einmal dürfen wir uns mit Pedros Schülerinnen freuen. Marie Ehlen platzierte sich mit einer Wertnote von 7,4 auf den 2. Platz der A Dressur. Außerdem gewann sie mit „Arts Deltano“ die L Dressur mit einer Wertnote von 7,4.
Auch Enya Lambrecht war erfolgreich. Sie erreichte mit „Fürst Figarro“ den 7. Platz in der L Dressur im RC General Rosenberg. Wir gratulieren den Reiterinnen herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg.

(Foto 1: Marie Ehlen, Foto 2: Enya Lambrecht)

Schülerin erfolgreich in der Vogeley – Preis Dressur 2018 – Qualifikation

Wir freuen uns mit Marie Ehlen, die mit dem Pony „Cooper“ die Vogeley – Preis-Qualifikation mit der Wertnote von 7,5 gewonnen hat. Marie gewann ebenfalls die Pony-Dressurreiterprüfung Klasse A mit der Wertnote von 7,8. Und erreichte den 2. Platz in der Dressurprüfung A** mit der Wertnote von 7,3. Pedro ist unheimlich stolz auf seine noch junge Schülerin.

Schülerinnen auch weiterhin erfolgreich unterwegs

Wieder können wir uns mit Pedros Schülerinnen freuen.
Sabine Spohler erreichte in Ovelgönne den 2. Platz in der M* Dressur mit einer Wertnote von 7,5. Lea Kück konnte sich erneut in der A* Dressur gut präsentieren und erreichte ebenfalls den 2. Platz. Anne Schröder erreichte den 3. Platz in der L* Dressur und den 2. Platz in der M* Dressur. Und gewann so das Amateur-Reiter-Championat LK 3 & 4.
Wir gratulieren herzlich und freuen uns schon auf das nächste Turnier.

(Foto 1: Sabine Spohler, Foto 2: Lea Kück, Foto 3: Anne Schröder)

Pedros Schüler starten durch

Vergangenes Turnier konnten sich Pedros Schüler wieder einmal gut präsentieren. Wir freuen uns mit Lia Teichmann, die mit „Future Star“ den 6. Platz in der Dressurpferde A mit einer Wertnote von 7,9 erreichte. Außerdem konnte Lia sich mit „Joy Dream“ den 3. Platz in der M Dressur sichern. Ebenfalls freuen wir uns mit Lea Kathleen Kück, die mit „Balibou’s little Boy“ den 7. Platz in der A* Dressur und den 3. Platz in der L* Dressur erreichte. Des Weiteren freuen wir uns mit Anne Schröder, die mit „Balibou’s little Boy“ in der L* Dressur auf Kandare den 4. Platz und mit „Housten“ den 10. Platz in der M** Dressur erreichte.
Wir gratulieren Euch für diese tollen Leistungen und wünschen weiterhin viel Erfolg.

  

(Foto 1: Lia Teichmann, Foto 2: Anne Schröder mit „Balibou’s little boy“, Foto 3: Anne Schröder mit „Housten“)