Schülerinnen erfolgreich in Jever

Gleich zwei Schülerinnen von Pedro waren auf dem Reitturnier in Jever erfolgreich unterwegs. Evke Schröder konnte sich mit „Zalando S“ in ihrer ersten, gemeinsamen Dressurreiterprüfung Klasse M auf den 9. Platz platzieren. Aber nicht nur mit „Zalando“ war Evke Schröder erfolgreich, sondern auch mit ihrer Stute „Donna Deluxe“. Die Dressurpferdeprüfung Klasse L konnte das Paar gewinnen.
Auch Lia Teichmann stellte erneut ihr Können unter Beweis. Sie gewann mit „Future Star“ die Dressurprüfung Klasse M und erreichte in der Dressurreiterprüfung Klasse M den 2. Platz. Außerdem erreichte sie mit „Callegro“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Schüler wieder erfolgreich unterwegs

Und schon wieder können wir über Erfolge von Pedros Schülerinnen schreiben. Dieses Mal freuen wir uns mit Lia Teichmann, die mit „Future Star“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse L auf Kandare in Westerstede und den 5. Platz in der Dressurprüfung Klasse L auf Kandare in Varel-Rallenbüschen erreichen konnte. Außerdem freuen wir uns mit Evke Schröder, die mit „Zalando“ den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse L auf Kandare erreichte und mit „Donna Deluxe“ den 5. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse A auf dem Reitturnier Varel-Rallenbüschen erreichte. Des Weiteren freuen wir uns mit Chiara Meyer, die ebenfalls auf dem Reitturnier Varel-Rallenbüschen mit „Donato“ den 1. Platz in der Dressurprüfung Klasse A und den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L erreichte.

Schüler weiterhin erfolgreich

Auch vergangenes Wochenende konnten sich Pedros Schülerinnen wieder gut präsentieren. Wir freuen uns mit Chiara Meyer, die mit „Donato-R“ die Qualifikation zum OLB Cup in Filsum gewonnen hat. Ebenfalls freuen wir uns mit Lia Teichmann, die mit „Future Star“ die Dressurprüfung Klasse L* auf Kandare gewinnen konnte. Und in der Dressurprüfung Klasse L** konnten sie zusammen den 2. Platz erreichen. Des Weiteren freuen wir uns mit Marie Ehlen und „Arts Deltano“, die in der Einlaufprüfung der Bezirksmeisterschaftswertung den 3. Platz erreichen konnten.
Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Turniersaison beginnt mit Doppelsieg

Vergangenes Wochenende sicherte sich Lia Teichmann mit ihrem Pferd „Future Star“ gleich zwei Mal den 1. Platz. Sie gewannen auf dem Reitturnier Petersfehn die Dressurprüfung Klasse L auf Trense und die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare.
Wir gratulieren der Reiterin und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg.

Erfolgreicher Start in die Turniersaison

Vergangenes Wochenende konnte Rebecca von Heugel mit ihrem Pferd „Fugger von der Lilie“ in Bremen den 5. Platz in der Dressurprüfung Klasse L erreichen. Wir freuen uns mit der Reiterin zu diesen gelungenen Auftakt in die Saison und drücken auch für die kommenden Turniere die Daumen.

Pedros Beritt und Unterricht helfen Schülern zum Erfolg

Etwas verspätet möchten wir Euch heute vom vergangenen Wochenende berichten.
Freuen dürfen wir uns mit Lara Ehlen, die mit „Kate Middleton“ den 3. Platz in der L Dressur mit einer Wertnote von 7,5 erreichte.
Auch freuen wir uns mit Marie Ehlen, die mit „Arts Deltano“ den 5. Platz in der L Dressur mit einer Wertnote von 7,3 und den 2. Platz in der A Dressur mit „Cooper“ mit einer Wertnote von 7,5 erreichte. Am nächsten Tag konnte Marie den 4. Platz mit „Cooper“ im VGH Cup Finale, mit einer Wertnote von 7,1, erreichen und in der A Dressur für die Kreismeisterschaftswertung den 2. Platz mit „Arts Deltano“ mit einer Wertnote von 7,5 und den 4. Platz in der gleichen Prüfung mit „Cooper“ mit einer Wertnote von 6,9 erreichen.
Weiter dürfen wir uns mit Jette Ehlers freuen, die den 2. Platz in der Kandarren L Dressur erreichte.
Auch mit Enya Lambrecht dürfen wir uns freuen. Sie erreichte mit „Fürst Figarro“ den 5. Platz in der L Dressur in Tarmstedt.
Wir sind stolz auf die Leistungen von Pedros Schülerinnen und drücken auch weiterhin die Daumen.

Pedros Schüler präsentieren sich weiterhin erfolgreich

Dieses Mal freuen wir uns mit Marie Ehlen, die in Glinstedt mit einer Wertnote von 7,6 die L Dressur gewinnen und in der Dressurreiter L den 3. Platz mit einer Wertnote von 7,2 erreichen konnte.
Ebenso freuen wir uns mit Enya Lambrecht die in Stotel die L Dressur mit einer Wertnote von 8,2 gewinnen, eine weitere L Dressur mit der Wertnote von 7,4 gewinnen und den 2. Platz in der Dressurreiter L erreichen konnte. Wir gratulieren den Reiterinnen und drücken weiterhin die Daumen.

(Foto 1: Marie Ehlen, Foto 2: Enya Lambrecht)

Kerstin Friedrichs gewinnt Prüfung

Etwas verspätet freuen wir uns mit Kerstin Friedrichs die in der Dressurprüfung Klasse L auf Trense, Finale Ostfriesische Landesmeisterschaften Abteilung der ostfriesischen AKL der JUN/JR und Einzelreiter, in Timmel mit Pferd „Severino“ siegen konnte.
Wir gratulieren der Reiterin und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Weitere Schülerinnen erfolgreich unterwegs

Wieder einmal dürfen wir uns mit Pedros Schülerinnen freuen. Marie Ehlen platzierte sich mit einer Wertnote von 7,4 auf den 2. Platz der A Dressur. Außerdem gewann sie mit „Arts Deltano“ die L Dressur mit einer Wertnote von 7,4.
Auch Enya Lambrecht war erfolgreich. Sie erreichte mit „Fürst Figarro“ den 7. Platz in der L Dressur im RC General Rosenberg. Wir gratulieren den Reiterinnen herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg.

(Foto 1: Marie Ehlen, Foto 2: Enya Lambrecht)

Pedros Schüler auch weiterhin erfolgreich

Wir freuen uns heute mit Rebecca Sonnemann, die mit „Limbo“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Kl. L – Kür in Elmlohe erreichen konnte.
Und wir dürfen uns auch wieder mit Lia Teichmann freuen, die mit „Joy Dream“ den 7. Platz in der Dressurreiter M mit einer Wertnote von 7,2 in Hude erreichte.
Es ist immer wieder schön zu sehen, dass Pedros Schülerinnen erfolgreich auf Turnieren unterwegs sind. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg.

 

(Foto 1: Rebecca Sonnemann, Foto 2: Lia Teichmann)