Schülerin beendet die grüne Saison

Lia Teichmann beendete die grüne Saison mit dem Reitturnier Rastede-Nethen. Sie konnte sich mit ihrem „Future Star“ noch einmal in der Dressurprüfung Klasse M* den 3. Platz erreiten. Und in der Dressurprüfung Klasse M** erreichte das Paar den 5. Platz.
Wir gratulieren Lia zu ihrer gelungenen Saison, in der sie zahlreiche Platzierungen und Siege vorzuweisen hat.
Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison!

Intensivtraining zahlt sich aus

Heute dürfen wir über Emilia Akin berichten, die vor Kurzem eine Woche zum Intensivtraining bei uns war. Emilia konnte mit „Sir Lanzelot“ bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier, nach der einen Woche Intensivtraining, gleich den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L und ebenfalls den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M erreichen.
Wir freuen uns, dass das Training Wirkung zeigt und wünschen Emilia weiterhin viel Erfolg.

Wieder sind Pedros Schülerinnen in den Platzierungen vertreten

Dieses Mal dürfen wir uns mit Lea Rickels freuen. Sie konnte zusammen mit „Luna“ den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse M mit einer Wertnote von 7,4 erreichen. Und auch Lia Teichmann war wieder erfolgreich unterwegs. Zusammen mit „Future Star“ konnte sie den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** erreichen. Und außerdem holte sich das Paar auch noch den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M*.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Pedros Schülerinnen wieder erfolgreich unterwegs

Heute dürfen wir uns mit Rubina Claasen und „Sam“ freuen. Gemeinsam konnte das Paar nicht nur die Dressurprüfung Klasse L gewinnen, sondern auch die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare. Mit diesen beiden Siegen konnte sich das Paar den Kreismeistertitel sichern.
Aber nicht nur Rubina war erfolgreich, sondern auch eine von Pedros jüngsten Schülerinnen. Lotta von Minden konnte mit „Marco Star“ die Dressurprüfung Klasse A gewinnen und erreichte in der Dressurprüfung Klasse L den 4. Platz.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin genauso viel Freude und Erfolg mit den Pferden!

Elmloher Dressurtage

Die Elmloher Dressurtage waren auch für unsere Ausbildungspferde ein ‚Place to be‘. Das schöne Turnier direkt in unserer Nähe lockte trotz Corona-Pandemie mit Dressurprüfngen in bester Atmosphäre.
Wir haben euch ein paar Impressionen mitgebracht:

 

(Bild Nr. 4 wurde uns von „Tessa Pfeil Photography“ zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön dafür!)

Schülerin erneut erfolgreich

Letztes Wochenende schnappten sich Lia Teichmann und „Future Star“ den 1. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse M. Aber es blieb nicht nur bei dem Sieg. Das Paar konnte sich auch den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse M* sichern. Wir freuen uns mit der Reiterin und wünschen weiterhin genauso viel Erfolg!

Weiteres Intensivtraining beendet

Vor wenigen Wochen war Elisa Schettler mit ihrer Familie zu Besuch auf unserer Anlage. Sie blieb mit zwei Pferden für ein einwöchiges Intensivtraining. Die Familie hatte noch ein weiteres Pferd mit und nutzte die Zeit auch um die Umgebung bei einem entspannten Ausritt zu erkunden.
Wir hatten eine schöne Zeit mit der Familie und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Turniere gehen erfolgreich weiter

Wieder dürfen wir über Pedros Schülerin berichten. Lia Teichmann konnte sich mit „Future Star“ und einer Wertnote von 7,7 den 3. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse M sichern. Das Paar startete, unter sicheren Corona-Maßnahmen, in Stubben – Brunshausen.
Wir gratulieren und freuen uns mit der Reiterin.

Tapes zur Steigerung des Wohlbefindens

Unseren Pferden, die nicht nur Sportpartner sondern auch Freunde für uns sind, möchten wir die gemeinsame Zeit so angenehm wie möglich machen.
Deshalb probieren wir immer wieder gerne Neues aus, um unsere Partner richtig entspannen zu lassen, nach dem Training die Regenerationsphase zu unterstützen oder einfach um das Wohlbefinden zu erhöhen.
Denn nur gesunde, entspannte und zufriedene Pferde können auf Dauer Leistung bringen.
Zur Zeit werden unsere Ausbildungspferde mit Tapes behandelt. Je nach Pferd werden die Tapes unterschiedlich eingesetzt. Die Tapes können zur Muskelentspannung beitragen, den Lymphfluss aktivieren und die Selbstheilung fördern.
Unsere Pferde genießen die Behandlung und besonders die Lymph-Tape-Therapie konnte uns überzeugen.

Antonia Berg wird Landesmeisterin 2019

Vergangenes Wochenende konnte Pedros Schülerin Antonia Berg mit ihrem Pferd „Canadian Summer Dream“ die Bremer Landesmeisterschaften für sich entscheiden. Antonia erhielt in der Mittleren Tour Dressur den Landesmeisterschaften-Titel.
Außerdem konnte das Paar auch noch den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M* erreichen.
Seit ein paar Wochen ist Antonia mit ihrem Pferd schon zum Intensivtraining bei Pedro und konnte einmal mehr beweisen, dass Fleiß sich auszahlt. „Carnadian Summer Dream“, genannt „Viktor“, konnte nach dem anstrengenden Turnier sein tägliches Wellnessprogramm auf der Anlage von Pedro genießen.
Wir sind stolz auf unsere Toni und ihren „Viktor“ und wünschen ihnen weiterhin so viel Erfolg!