Ausbildungspferd in erster S-Dressur gleich platziert

Vergangenes Wochenende konnte Pedro sich in der Dressurprüfung Klasse S platzieren. Unterm Sattel hatte Pedro „Vapiti“, der sich in seiner allerersten S-Dressur gleich den 4. Platz sichern konnte.

Paddock- / Weidegang

Ob Hengst, Wallach oder Stute, bei uns darf jedes Pferd an die frische Luft. Um den Ausbildungs- und Turnierpferden genügend Abwechslung zu bieten und ihre Bedürfnisse zu stillen, kommen die Pferde alleine oder als Paar nach draußen.
Bei den aktuellen Temperaturen achten wir natürlich darauf, dass die Pferde nicht in der heißen Mittagssonne draußen stehen müssen und das sie die Möglichkeit haben, sich einen Schattenplatz zu suchen.

Ausbildungspferd platziert

Auch vorletztes Wochenende konnte sich Pedro mit Ausbildungspferd „Belle Fleur“ platzieren. Sie erreichten den 3. Platz in der St. Georg Prüfung auf dem Reitturnier in Bremen. „Belle Fleur“ konnte sich nach dem Turnier bei schönstem Herbstwetter auf der Weide entspannen.

Pferdepflege. Ein wichtiger Punkt vor dem Reiten.

Neben dem Paddock- bzw. Weidegang und Kontakt zu Artgenossen, gehört die Pflege zu den, für uns wichtigsten Punkten der pferdegerechten Haltung. Vor dem Reiten wird das Pferd nicht nur aus Gründen der Sauberkeit geputzt, sondern vor allem auch als Massage, um die Muskulatur aufzuwärmen. Die Pferde genießen das Putzen sichtlich. Und der Ein oder Andere streckt und dehnt sich, wenn die richtige Stelle geputzt wird. (Siehe Video)