Turniersaison erfolgreich angelaufen

Wieder einmal dürfen wir uns mit Lia Teichmann freuen, die sich zusammen mit ihrem Pferd „Future Star“ in den vergangenen Tagen platziert hat. Das eingespielte Paar startete in Hesel und wurde mit zwei Platzierungen belohnt. Lia erreichte in der M* Dressur den 3. Platz mit einer Wertnote von 8,0 und in der M** Dressur den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,9.
Wir freuen uns mit der Reiterin und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Schülerin beendet die grüne Saison

Lia Teichmann beendete die grüne Saison mit dem Reitturnier Rastede-Nethen. Sie konnte sich mit ihrem „Future Star“ noch einmal in der Dressurprüfung Klasse M* den 3. Platz erreiten. Und in der Dressurprüfung Klasse M** erreichte das Paar den 5. Platz.
Wir gratulieren Lia zu ihrer gelungenen Saison, in der sie zahlreiche Platzierungen und Siege vorzuweisen hat.
Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison!

Intensivtraining zahlt sich aus

Heute dürfen wir über Emilia Akin berichten, die vor Kurzem eine Woche zum Intensivtraining bei uns war. Emilia konnte mit „Sir Lanzelot“ bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier, nach der einen Woche Intensivtraining, gleich den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L und ebenfalls den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M erreichen.
Wir freuen uns, dass das Training Wirkung zeigt und wünschen Emilia weiterhin viel Erfolg.

Wieder sind Pedros Schülerinnen in den Platzierungen vertreten

Dieses Mal dürfen wir uns mit Lea Rickels freuen. Sie konnte zusammen mit „Luna“ den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse M mit einer Wertnote von 7,4 erreichen. Und auch Lia Teichmann war wieder erfolgreich unterwegs. Zusammen mit „Future Star“ konnte sie den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** erreichen. Und außerdem holte sich das Paar auch noch den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M*.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Pedros Schülerinnen wieder erfolgreich unterwegs

Heute dürfen wir uns mit Rubina Claasen und „Sam“ freuen. Gemeinsam konnte das Paar nicht nur die Dressurprüfung Klasse L gewinnen, sondern auch die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare. Mit diesen beiden Siegen konnte sich das Paar den Kreismeistertitel sichern.
Aber nicht nur Rubina war erfolgreich, sondern auch eine von Pedros jüngsten Schülerinnen. Lotta von Minden konnte mit „Marco Star“ die Dressurprüfung Klasse A gewinnen und erreichte in der Dressurprüfung Klasse L den 4. Platz.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin genauso viel Freude und Erfolg mit den Pferden!

Schülerinnen erfolgreich in Jever

Gleich zwei Schülerinnen von Pedro waren auf dem Reitturnier in Jever erfolgreich unterwegs. Evke Schröder konnte sich mit „Zalando S“ in ihrer ersten, gemeinsamen Dressurreiterprüfung Klasse M auf den 9. Platz platzieren. Aber nicht nur mit „Zalando“ war Evke Schröder erfolgreich, sondern auch mit ihrer Stute „Donna Deluxe“. Die Dressurpferdeprüfung Klasse L konnte das Paar gewinnen.
Auch Lia Teichmann stellte erneut ihr Können unter Beweis. Sie gewann mit „Future Star“ die Dressurprüfung Klasse M und erreichte in der Dressurreiterprüfung Klasse M den 2. Platz. Außerdem erreichte sie mit „Callegro“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Elmloher Dressurtage

Die Elmloher Dressurtage waren auch für unsere Ausbildungspferde ein ‚Place to be‘. Das schöne Turnier direkt in unserer Nähe lockte trotz Corona-Pandemie mit Dressurprüfngen in bester Atmosphäre.
Wir haben euch ein paar Impressionen mitgebracht:

 

(Bild Nr. 4 wurde uns von „Tessa Pfeil Photography“ zur Verfügung gestellt. Ein herzliches Dankeschön dafür!)

Training zahlt sich aus

Lia Teichmann kann sich auch weiterhin erfolgreich auf Turnieren vorstellen. Zusammen mit ihrem Pferd „Future Star“ konnte sie sich vergangenes Wochenende auf dem Reitturnier in Hude den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M mit 68% sichern.
Wir freuen uns mit der Reiterin und drücken weiterhin die Daumen.

Modernisierungen und Verschönerungen gehen weiter

Was wäre der Sommer ohne wunderschöne, bunte Blumen?
Um das neu angelegte Dressurviereck blühen jetzt neben den Buchsbäumen auch Hortensien in allen Farben. In den Grundstücksecken wachsen nun kleine Apfelbäume und auch der Longierzirkel erstrahlt in neuer Blumenpracht.
Die Pflanzen sind nicht nur etwas fürs Auge, sondern helfen auch den Insekten.

 

Schülerin erneut erfolgreich

Letztes Wochenende schnappten sich Lia Teichmann und „Future Star“ den 1. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse M. Aber es blieb nicht nur bei dem Sieg. Das Paar konnte sich auch den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse M* sichern. Wir freuen uns mit der Reiterin und wünschen weiterhin genauso viel Erfolg!