Zusammenfassung der letzten Turniererfolge

Etwas verspätet wollen wir nun von Antonia Berg und Emilia Akin berichten. Antonia konnte sich auf dem vergangenen Turnier in Loxstedt mit „Le Beau“ gleich zwei Mal den 1. Platz sichern. Das Paar gewann die Dressurpferdeprüfung Klasse A mit einer Wertnote von 8,4 und die Dressurpferdeprüfung Klasse L ebenfalls mit einer Wertnote von 8,4.
Emilia konnte sich auf dem Turnier in Weißenbach gleich zwei Mal platzieren. Sie erreichte mit „Sir Lanzelot“ den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M* und den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse M**. Außerdem war das Paar noch auf dem Reitturnier Seelitz erfolgreich. Sie erreichten den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse M**.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und drücken weiterhin die Daumen.

Team Pavao auch in Glinstedt vertreten

Dieses Mal können wir uns mit zwei Reiterinnen freuen, die in Glinstedt erfolgreich waren. Zuerst freuen wir uns mit Julia Kröncke, die mit „Duval“ die Dressurprüfung Klasse L gewinnen konnte. Und dann dürfen wir uns auch noch mit Marina Mayer freuen, die die Dressurreiterprüfung Klasse A mit „Loreley’s Herzensspiel“, mit einer Wertnote von 8,0, gewinnen konnte. Außerdem erreichte das Paar noch den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir gratulieren den Reiterinnen zu ihren Ritten und wünschen weiterhin viel Erfolg!

(Foto 1: Julia Kröncke, Foto 2: Marina Mayer)

Pedros Schülerinnen weiterhin mit dabei

Heute dürfen wir uns mit Evke Schröder freuen. Evke konnte sich mit „Donna Deluxe“ und einer Wertnote von 7,8 den 3. Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse L sichern.
Doch nicht nur Evke konnte ihr Können unter Beweis stellen. Auch Emilia Akin erritt sich eine Platzierung. Emilia erreichte mit „Sir Lanzelot“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** auf dem Turnier in Röhrsdorf.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen über die gelungenen Ritte.

Schülerinnen nutzen schönes Wetter

Wir dürfen uns heute mit Lia Teichmann und Evke Schröder freuen. Die beiden Schülerinnen von Pedro konnten sich erfolgreich präsentieren.
Lia Teichmann konnte sich gleich in 2 Prüfungen den Sieg sichern. Die Siege erreichte Lia mit ihrem Pferd „Future Star“ in jeweils einer M** Dressur. Eine Prüfung mit der Wertnote 8,0 und die andere mit der Wertnote 7,7. Zusätzlich platzierte sich das Paar auch noch auf den 4. Platz in einer weiteren M** Dressurprüfung.
Evke Schröder konnte sich zusammen mit ihrer erst 6 jährigen Stute „Donna Deluxe“ den 5. Platz sichern. Das Paar erhielt eine Wertnote von 7,4 in der Dressurpferdeprüfung Klasse L auf dem Turnier in Filsum.
Wir freuen uns sehr mit den beiden jungen Frauen und bleiben gespannt, wie sie sich weiter entwickeln.

(Foto links: „Future Star“ von Lia Teichmann
Foto rechts: Evke Schröder mit „Donna Deluxe“)

Ausbildungspferd erfolgreich mit Sarina

Vor ein paar Tagen war unsere Sarina erfolgreich mit einem unserer Ausbildungs- und Verkaufspferde unterwegs. Das Paar erreichte den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir freuen uns mit Sarina und natürlich umso mehr, dass unsere Ausbildungspferde auch von anderen einfach und spontan nachzureiten sind.

Turniersaison erfolgreich angelaufen

Wieder einmal dürfen wir uns mit Lia Teichmann freuen, die sich zusammen mit ihrem Pferd „Future Star“ in den vergangenen Tagen platziert hat. Das eingespielte Paar startete in Hesel und wurde mit zwei Platzierungen belohnt. Lia erreichte in der M* Dressur den 3. Platz mit einer Wertnote von 8,0 und in der M** Dressur den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,9.
Wir freuen uns mit der Reiterin und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Weiteres Intensivtraining beendet

Vor wenigen Wochen war Elisa Schettler mit ihrer Familie zu Besuch auf unserer Anlage. Sie blieb mit zwei Pferden für ein einwöchiges Intensivtraining. Die Familie hatte noch ein weiteres Pferd mit und nutzte die Zeit auch um die Umgebung bei einem entspannten Ausritt zu erkunden.
Wir hatten eine schöne Zeit mit der Familie und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Trotz Corona-Pandemie starten Turniere erfolgreich für Schüler

Viele Reiter haben eine Sache gemeinsam. Sie vermissen die Turniersaison. Doch zum Glück hatte das lange Warten ein Ende. Immer mehr Turniere dürfen unter strengen Auflagen stattfinden.
So konnte auch Lia Teichmann ihr Können wieder unter Beweis stellen. Sie konnte sich mit „Future Star“ gleich vier Mal auf einen Turnier platzieren. Das Paar erreichte den 2.Platz in der Dressurpferdeprüfung Klasse M, den 3. Platz in der Dressurprüfung Klasse M, sowie 2 mal den 4. Platz in der Dressurprüfung M. Wir gratulieren Lia für ihre tolle Leistung und drücken weiterhin die Daumen.

Zurück aus der Winterpause

Wir melden uns zurück aus der Winterpause. In den Wintermonaten wurden unsere Pferde schonend trainiert und auf die kommende Saison vorbereitet. Mit motivierten Pferden und neuen Partnern freuen wir uns auf eine spannende Turniersaison 2020.
Auch Pedros Schüler stehen wieder in den Startlöchern. Lia Teichmann konnte sich bei ihren ersten Starts der Saison wieder beweisen. Auf dem Reitturnier in Petersfehn erreichte sie mit „Futur Star“ den 2. Platz in der L-Dressur auf Kandare und mit „Callegro“ den 3. Platz in der A-Dressur. Eine Woche später konnte Lia sich zusammen mit „Future Star“ den Sieg in der L-Dressur auf Kandare in Dinklage sichern.
Wir freuen uns mit der Reiterin und sind schon gespannt auf die kommenden Turniere.

Antonia Berg wird Landesmeisterin 2019

Vergangenes Wochenende konnte Pedros Schülerin Antonia Berg mit ihrem Pferd „Canadian Summer Dream“ die Bremer Landesmeisterschaften für sich entscheiden. Antonia erhielt in der Mittleren Tour Dressur den Landesmeisterschaften-Titel.
Außerdem konnte das Paar auch noch den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M* erreichen.
Seit ein paar Wochen ist Antonia mit ihrem Pferd schon zum Intensivtraining bei Pedro und konnte einmal mehr beweisen, dass Fleiß sich auszahlt. „Carnadian Summer Dream“, genannt „Viktor“, konnte nach dem anstrengenden Turnier sein tägliches Wellnessprogramm auf der Anlage von Pedro genießen.
Wir sind stolz auf unsere Toni und ihren „Viktor“ und wünschen ihnen weiterhin so viel Erfolg!