Und weiter geht’s…

Heute dürfen wir uns mit Emilia Akin freuen. Sie gewann mit ihrem Pferd „Sir Lanzelot“ die Dressurprüfung Klasse M* auf den Reitturnier Weißbach.
Aber auch Rubina Claasen ließ es sich nicht nehmen und gewann mit „Sam“ die Dressurprüfung Klasse M**. Außerdem erreichte das Paar ihre erste gemeinsame Platzierung in Klasse S. Sie platzierten sich auf den 7. Platz der Dressurprüfung Klasse S* auf dem Sommer-Dressur-Turnier Haren-Ems.
Wir gratulieren den Reiterinnen und freuen uns mit Ihnen über Ihre tolle Leistungen.

(Foto 1: Sir Lanzelot von Familie Akin / Foto 2: Rubina Claasen)

Weitere Schülerin erfolgreich

Gestern berichteten wir schon über zwei erfolgreiche Schülerinnen von Pedro. Heute dürfen wir uns mit einer zusätzlichen freuen: Rubina Claasen. Sie erreichte mit „Sam“ den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse M mit 68,485 %. Dieses Ergebnis erritt sich das Paar auf dem Turnier in Filsum.
Wir gratulieren der Reiterin und hoffen darauf schon bald von ihren nächsten Erfolgen berichten zu können.

Pedros Schülerinnen wieder erfolgreich unterwegs

Heute dürfen wir uns mit Rubina Claasen und „Sam“ freuen. Gemeinsam konnte das Paar nicht nur die Dressurprüfung Klasse L gewinnen, sondern auch die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare. Mit diesen beiden Siegen konnte sich das Paar den Kreismeistertitel sichern.
Aber nicht nur Rubina war erfolgreich, sondern auch eine von Pedros jüngsten Schülerinnen. Lotta von Minden konnte mit „Marco Star“ die Dressurprüfung Klasse A gewinnen und erreichte in der Dressurprüfung Klasse L den 4. Platz.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin genauso viel Freude und Erfolg mit den Pferden!