Ausbildungspferd „Sultan“ erfolgreich unterwegs

Vergangene Tage konnte sich Ausbildungspferd „Sultan“ mit Pedro den Sieg in der Dressurpferdeprüfung Klasse L sichern. Sie erhielten eine Wertnote von 8,3. Aber bei einem Erfolg blieb es nicht. „Sultan“ erreichte auch in seiner allerersten Dressurpferdeprüfung der Klasse M gleich den 3. Platz, mit einer Wertnote von 8,1.
Wir freuen uns immer, dass unsere Ausbildungspferde kontinuierlich und sicher ihre Lektionen zeigen. Aber besonders, wenn sie diese Leichtigkeit auch auf dem Turnier demonstrieren.

Ausbildungspferd erfolgreich mit Sarina

Vor ein paar Tagen war unsere Sarina erfolgreich mit einem unserer Ausbildungs- und Verkaufspferde unterwegs. Das Paar erreichte den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse L.
Wir freuen uns mit Sarina und natürlich umso mehr, dass unsere Ausbildungspferde auch von anderen einfach und spontan nachzureiten sind.

Hengstfohlen

Jetzt können wir ihn euch wirklich nicht mehr vorenthalten. Unser Hengstfohlen von Escolar x Fiorano wurde am 06.04.2021 geboren. Wir freuen uns, dass sowohl Mutterstute als auch Fohlen topfit sind und ihre Zeit auf der Weide genießen können.
Wir bedanken uns bei Mette Qst für die schönen Bilder!

Turniersaison erfolgreich angelaufen

Wieder einmal dürfen wir uns mit Lia Teichmann freuen, die sich zusammen mit ihrem Pferd „Future Star“ in den vergangenen Tagen platziert hat. Das eingespielte Paar startete in Hesel und wurde mit zwei Platzierungen belohnt. Lia erreichte in der M* Dressur den 3. Platz mit einer Wertnote von 8,0 und in der M** Dressur den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,9.
Wir freuen uns mit der Reiterin und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Schülerin beendet die grüne Saison

Lia Teichmann beendete die grüne Saison mit dem Reitturnier Rastede-Nethen. Sie konnte sich mit ihrem „Future Star“ noch einmal in der Dressurprüfung Klasse M* den 3. Platz erreiten. Und in der Dressurprüfung Klasse M** erreichte das Paar den 5. Platz.
Wir gratulieren Lia zu ihrer gelungenen Saison, in der sie zahlreiche Platzierungen und Siege vorzuweisen hat.
Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Saison!

Intensivtraining zahlt sich aus

Heute dürfen wir über Emilia Akin berichten, die vor Kurzem eine Woche zum Intensivtraining bei uns war. Emilia konnte mit „Sir Lanzelot“ bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier, nach der einen Woche Intensivtraining, gleich den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse L und ebenfalls den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M erreichen.
Wir freuen uns, dass das Training Wirkung zeigt und wünschen Emilia weiterhin viel Erfolg.

Intensivtraining und Urlaub in einem

Vergangene Woche war es wieder soweit. Ein Teil der Familie Akin kam zu uns nach Debstedt zum Intensivtraining. Conny und Tochter Emilia waren schon öfter zum Training bei Pedro und auch dieses Mal war die Freude groß die Familie wieder zu treffen.
Neben dem täglichen Training konnte das Mutter-Tochter-Gespann sich am Strand entspannen und Sehenswürdigkeiten besuchen. Währenddessen kümmerte sich das Team um das Wohlbefinden von Pferd „Sir Lanzelot“.
Neben dem richtigen Training liegt uns auch das Wohlbefinden der Pferde am Herzen. Denn nur wenn das Gesamtpaket stimmt, kann man schnell Erfolge in der Ausbildung erzielen und weiterkommen.
Wie im Video zu sehen ist, genießt „Lancelot“ ein ausgiebiges Sandbad auf einem unserer Sandpaddocks.
Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Besuch von Familie Akin!

Wieder sind Pedros Schülerinnen in den Platzierungen vertreten

Dieses Mal dürfen wir uns mit Lea Rickels freuen. Sie konnte zusammen mit „Luna“ den 6. Platz in der Dressurprüfung Klasse M mit einer Wertnote von 7,4 erreichen. Und auch Lia Teichmann war wieder erfolgreich unterwegs. Zusammen mit „Future Star“ konnte sie den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M** erreichen. Und außerdem holte sich das Paar auch noch den 2. Platz in der Dressurprüfung Klasse M*.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Pedros Schülerinnen wieder erfolgreich unterwegs

Heute dürfen wir uns mit Rubina Claasen und „Sam“ freuen. Gemeinsam konnte das Paar nicht nur die Dressurprüfung Klasse L gewinnen, sondern auch die Dressurprüfung Klasse L auf Kandare. Mit diesen beiden Siegen konnte sich das Paar den Kreismeistertitel sichern.
Aber nicht nur Rubina war erfolgreich, sondern auch eine von Pedros jüngsten Schülerinnen. Lotta von Minden konnte mit „Marco Star“ die Dressurprüfung Klasse A gewinnen und erreichte in der Dressurprüfung Klasse L den 4. Platz.
Wir freuen uns mit den Reiterinnen und wünschen weiterhin genauso viel Freude und Erfolg mit den Pferden!